Gewerbe in der Gemeinde Wohlen bei Bern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Handwerker der Gemeinde Wohlen bei Bern

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gewerbe in Ihrer Nähe

Auf dieser Gewerbe-Plattform der Gemeinde Wohlen bei Bern finden Sie den passenden Elektriker, Maler, Schreiner, Schlosser, Coiffeur, Garage, Blumenladen, Bank, oder.... in Ihrer Nähe.

Klicken Sie auf den gewünschen Button und schon erscheint der gewünschte Handwerker, das exclusive Restaurant, oder der Coiffeur in Ihrer Nähe.

Geschichte

Die Einwohnergemeinde Wohlen gehört mit ihrer Fläche von 3633 ha zu den grössten Gemeinden des Kantons Bern. Ihr verwaltungsmässiger Aufbau war kompliziert, denn neben der Viertels- und Schulgemeinde Uettligen bestand sie noch aus sechs weiteren weit gehend autonomen Viertels-, Dorf- und Schulgemeinden. Mit den dazu gehörenden Spritzen- und Weggemeinden war die Gesamtgemeinde Wohlen aus nicht weniger als 18 internen Abteilungen zusammengesetzt. Diese Struktur führte zu einer komplizierten und kostspieligen Verwaltung und gab naturgemäss gelegentlich auch zu Kompetenzfragen und Reibereien Anlass. Die Gemeindedirektion empfahl deshalb 1917 dem Gemeinderat von Wohlen eine Zentralisation der Gemeindeverwaltung. Die Versammlung der Einwohnergemeinde Wohlen genehmigte nach eingehender Diskussion mit 75 Ja- zu 67 Nein-Stimmen am 5. November 1921 das neue Reglement, welches die Übernahme aller Gemeindeaufgaben durch die Einwohnergemeinde auf Anfang 1922 vorsah. Eine Neuerung war unter anderem, dass in die Schul-, Armen- und Gesundheitskommission nun auch Frauen gewählt werden konnten. Die einstigen Viertelsgemeinden blieben als burgerliche Nutzungskorporationen von Wohlen, Uettligen, Säriswil, Murzelen, Salvisberg-Wickacker-Wölflisried-Ausserberg bestehen. Geblieben sind auch die Schulbezirke mit ihren eigenen Schulkommissionen sowie die beiden Wasserversorgungen.

Wohlen in Kürze

Total vermessene Fläche 3630 ha
Siedlung, Bahn, Strasse 291 ha
Acker, Wiesen, Weiden 2048 ha
Wald, Weidwald 1120 ha
Gewässer, unkultiviert 170 ha
Länge Gemeindestrassennetz 160 km
Länge Kantonsstrassen 21 km
Höchster Punkt (Hubelwald) 820 m ü.M.
Tiefster Punkt (Thalmatt) 470 m ü.M.


Einwohner per 31.12.2015 9'051
Stimmberechtigte per 01.12.2015 6'732


Steueranlage 2016 1.54
Liegenschaftssteuer 1 o/oo

Wirtschaftsstandort

Die Gemeinde Wohlen besteht aus vielen Klein- und Mittelbetrieben von Gewerbe, Detailhandel bis zum Dienstleistungssektor und bietet ca. 1300 Arbeitsplätze in 230 Betrieben eine Arbeitsstelle mit einem gutausgebauten ÖV System.
Die Vielfalt der Unternehmen in der Gemeinde Wohlen bieten der Bevölkerung eine grosse Auswahl an Gewerbetreibenden und Firmen, das gewünschte Geschäft in Ihrer Nähe zu berücksichtigen, dadurch sparen Sie viel Zeit und lange Anfahrtswege